TCN Gemeindeblatt 17. Mai 2011

 

Erster Sieg in der Oberliga

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere Damen 50, die ihren ersten Sieg in der Oberliga erzielen konnten. Mit einem 5:4 am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen TSG Germania Dossenheim haben sie jetzt ein ausgeglichenes Punktekonto.


Damen 1

Die Wetterlage war nicht besonders einladend den ganzen Tag auf dem Tennisplatz und am Zaun als Zuschauer und Fan zu verbringen. Wir sind ja hart im nehmen und haben das Beste aus dem Tag gemacht. Das haben wir im wahrsten Sinne des Wortes. Nach einer kurzen Regenpause und mehreren „5 Euro Brezeln“ haben wir das Spiel souverän 7:2 gegen den TC Grün-Weiß Mannheim gewonnen. Es spielten Tanja Hedfeld, Moni Schertel, Nina Hemberger, Dagmar Hohfeld, Tami Strauß-Matusik und Sharin Gattung. Die nächsten beiden Sonntage spielen wir im TCN gegen Ketsch und Neckarau. Wir freuen uns auf unsere Fans.

Daniela Juch


Herren 30 – ein enge Begegnung

Nach unserem knappen Sieg letzte Woche gegen Lauda wurde es auch diesen Sonntag gegen Waldpark Mannheim eine äußerst spannende Begegnung. Die von diversen Regenschauern unterbrochenen Einzel standen nach Siegen von Frank (deutlich) und dem unter der Woche vom Montags- zum „Samstagsmann“ mutierten Martin (7:6, 7:6) bei Niederlagen von Armin und Christian 2:2. Felix und Jan mussten jeweils einen dritten Satz spielen und zeigten dabei großes Tennis. Felix konnte mit seinen langen Bällen die starken Angriffe seines Gegners abwehren und war am Ende einen Tick sicherer als dieser. Und Jan schaltete in den letzten Spielen des dritten Satzes auf Angriffstennis um, mit dem er letztlich seinen Gegner mit 7:5 bezwang. Mit einem 4:2 im Rücken waren wir hinsichtlich der Doppel doch einigermaßen entspannt. Dass Christian und Armin im 2er Doppel dann zuerst den 5ten Punkt holten und sich somit ebenfalls in die Siegerliste eintragen konnten, rundete den Tag ab. Am Ende stand ein 6:3, damit gehen wir am kommenden Sonntag auf heimischer Anlage sozusagen ins Spitzenspiel gegen TC Leutershausen. Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Fans, von denen wir einige am Sonntag begrüßten durften. Insbesondere Jürgen Henninger sorgte bis zum Ende der Doppel immer wieder für Ergebnisdurchsagen zwischen den Plätzen.


Weitere Ergebnisse

und die nächsten Spiele gibt es (aufgrund Zeitmangels des Autors diese Woche nur) im Internet auf www.btved.de unter Eingabe unserer Vereinsnummer 10650.

Armin Gattung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok