Bericht Ilv. Mitteilungsblatt 11.9.2014

Die ersten Clubmeister stehen fest – am vergangenen Wochenende fand das Finale im Herren-Einzel statt.

Vor einer gut gefüllten Terrasse standen sich Christoph Kürschner als Titelverteidiger und Felix Hausmann gegenüber, beide aus unserem Badenliga-Team der Herren 30/1. Nachdem Felix den ersten Satz deutlich gewinnen konnte, konterte Christoph im zweiten Satz. Auf Wunsch der Zuschauer spielten die beiden den dritten Satz nicht im Champions-Tiebreak, sondern gingen über die volle Distanz. Bis zum Schluss blieb es ein enges Match mit Siegchancen auf beiden Seiten. Am Ende konnte sich schließlich Christoph den Satz und damit den Sieg sichern. Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Titelverteidigung und Danke an beide Spieler für ein mitreißendes Match.

Danach fand das Spiel um den 3. Platz statt. In einem ebenfalls packenden Duell über wiederum drei volle Sätze konnte sich Armin Gattung am Ende im Tiebreak gegen Falk Tischer durchsetzen. Damit sind die beiden auf jeden Fall für Ihr gemeinsames Auftreten im Herren-Doppel eingespielt.

Neben dem Herren-Doppel werden diese Woche auch die Mixed gespielt. Je nach Verlauf gibt es am Wochenende die Endspiele.

Die einzelnen Spielpaarungen finden sich im Aushang im Clubhaus und auf unserer homepage an dieser Stelle: hier klicken

Die Siegerehrung findet im Rahmen unseres Saisonausklangs am Sonntag, 28.9. statt.

Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Mitglieder und Freunde des TCN herzlich ein. Los geht es um 11 Uhr auf unserer Anlage, auch dieses Jahr wieder unter dem Motto „Oktoberfest“. Zu bayrischen Köstlichkeiten und Festbier kommt die gewohnt gute TCN Stimmung dazu – eine sicherlich prima Kombination. Wir freuen uns über viele Gäste.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok