TCN Info April 2012: Die Saisoneröffnung steht bevor

29.3.2012: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

31.3.2012: Platz 4 und 5 sind zum Spielbetrieb freigegeben, sofern es die Witterung erlaubt. Wenn also ein Schild "Plätze gesperrt" am Eingang oder an der Hängetafel zu finden ist, dürfen die Plätze nicht bespielt werden!

15.4. 11 Uhr: Saisoneröffnung am Sonntag, 15.4. 11 Uhr

Helfende Hände sind willkommen (bitte in die Liste im Clubhaus eintragen oder bei Brigitte Urban melden).


TCN Jahreshauptversammlung

Über viele Jahre lang haben sie im Vorstand die Geschicke des Vereins mitgestaltet, bei vielen Veranstaltungen haben sie im Vorder- und im Hintergrund mitgewirkt und dafür gesorgt, dass sich die Mitglieder wohlfühlen konnten. Jetzt legen sie gemeinsam ihr Amt nieder: Christa Richter als Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses und Sigi Münster als diejenige, die sich um das Vergnügen im Verein kümmerte, legten in der letzten Jahreshauptversammlung ihr Amt nieder. „Begleitet“ wurden sie dabei von unserer Schriftführerin Caren Maier, die qua Amt nicht so öffentlich wirkte, dafür aber immer dafür sorgte, dass immer jeder wusste, wie der Stand der Dinge ist.

Bei der Jahreshauptversammlung im mit über 40 Mitgliedern besetzten Clubhaus dankte ihnen unser 1. Vorsitzender Dirk Jansch für ihr herausragendes Engagement.

Während mit Brigitte Urban eine Nachfolgerin für Christa Richter feststeht, sind die beiden anderen Stellen noch vakant. Hier hat der neue Vorstand gleich zwei Aufgaben für die neue Amtszeit mit bekommen.

Aufgaben gab es auch im vergangenen Jahr einige. Der TCN hat sie wieder gut gelöst. Davon zeugten ein lebendiger Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden ebenso wie der Bericht des Schatzmeisters Albrecht Maier, der in Zusammenarbeit mit Monika Schertel die Finanzen des Vereins verwaltet und viel Positives zu berichten hatte.

Daniel Hohfeld als Sportwart hatte noch dem herausragenden Jahr 2010 für 2011 nicht ganz so viele Höhepunkte zu berichten. Der 2012er Saison sieht er dafür sehr positiv entgegen. Mit den Damen 50 in der Oberliga sowie den Herren 30 1 in der 1. Bezirksliga steht der TCN weiterhin sehr ordentlich da.

Sehr ordentlich sieht es auch bei der Jugend aus. Jugendwart Florian Brümmer und Trainer Tommy Rihm konnten von anhaltend starkem Interesse sprechen, welches mittlerweile auch ohne „aktives Marketing“ gegeben ist.  So gilt es nun, mit der vorhandenen Breite die sich abzeichnenden spielerischen Verbesserungen zu fördern und zu stabilisieren.

Insgesamt meldet der TCN dieses Jahr im Erwachsenen- und Jugendbereich 17 Mannschaften bei den Verbandsspielen, dazu kommen noch die Doppelspaßmannschaften. Mit insgesamt mittlerweile über 250 Mitgliedern werden die Plätze dieses Jahr sicher gut gefüllt sein und das TCN-Gefühl weht über die Anlage.

Damit gibt es bestimmt wieder einiges zu tun für TA-Chef Helmut Leininger und sein Team, hier sind insbesondere Platzwart Eckhard Heldt sowie Werner Jansch, Bernd Koob und Günther Grathwohl zu nennen. Sie sorgen regelmäßig für einen Topzustand der Plätze und der gesamten Anlage. Sehr erfolgreich verlief letztes Jahr auch unser „Brunnenbau-Projekt“. Ein Extra-Dankeschön dafür an alle Beteiligten. Zur Freude aller gab Helmut Leininger die Plätze 4 und 5 ab sofort zum Spielen frei.

Nach der durch den Ehrenvorsitzenden Dr. Wolfgang Strauß beantragten Entlastung wurde Dirk Jansch als 1. Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Dieser bedankte sich für das Vertrauen und stellte dann sein Vorstandsteam vor, das ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Das Team setzt sich wie folgt zusammen, die vakanten Stellen sollen in Kürze besetzt werden: 2. Vorsitzender: Armin Gattung, 1. Kassier: Albrecht Maier, 2. Kassier: Monika Schertel, Schriftführer: vakant, Sportwart: Daniel Hohlfeld, Jugendwart: Florian Brümmer, WA: Brigitte Urban, TA: Helmut Leininger, Vergnügen: vakant, Senioren: Jürgen Kees, Revisoren: Peter Fleckenstein und Heinz Schmeckenbecher.

Termine 

Samstag, 31.3. 9:30-13 Uhr: Arbeitseinsatz (Anlage und Plätze). Bei gutem Wetter Eröffnung der Plätze 4+5.

Seit Samstag 31.3.: Plätze 4 und 5 bespielbar, sofern nicht durch Aushang anders geregelt

Samstag, 14.4. 9:30-13 Uhr: Arbeitseinsatz (Anlage)

Sonntag, 15.4. 11 Uhr: Saisoneröffnung. Hier werden noch helfende Hände für den Dienst hinter der Theke gesucht. Bitte tragt Euch in die Liste im Clubhaus ein oder meldet Euch bei Brigitte Urban (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Armin Gattung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok